Treverer-Schule

Trevererstr. 42
54295 Trier
Tel.: 0651-991939-0
E-mail: info@treverer-schule.de

Ergotherapie an der Treverer-Schule

Die Ergotherapie in der Treverer-Schule findet meist als Einzeltherapie in Einheiten von 45 Minuten statt. In Absprache mit den anderen Disziplinen wird entschieden, welche Kinder an der Therapie teilnehmen. Oft arbeitet der Ergotherapeut im Rahmen der sonderpädagogischen Diagnostik mit den betreffenden Förderschullehrern und Physiotherapeuten zusammen und lernt so die meisten Schüler, noch bevor das Ein- oder Umschulungsverfahren abgeschlossen ist, kennen. Er berät bei der Tisch- und Stuhlbeschaffung, achtet z.B. auf die richtige Stifthaltung nach den individuellen Möglichkeiten des Kindes, organisiert Schreibhilfen und fertigt Adaptionen an. Der Ergotherapeut führt Wahrnehmungstraining (Pertra Satz, FROSTIG, AFFOLTER) durch, wobei er den ganzen Raum einbezieht.

Er beobachtet, in welchem Stadium der Spielentwicklung sich der Schüler befindet (PIAGET, HELLBRÜGGE) und ist bemüht durch entsprechende Angebote die Weiterentwicklung zu fördern.

Hat der Schüler Probleme mit dem Gleichgewicht, der Körperspannung und dem Fixieren, wird gezielt die sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres eingesetzt. Von Vorteil ist in diesem Fall eine Zusammenarbeit mit der Psychomotorik, um durch spielerischen Umgang Bewegungserfahrung und Freude zu gewinnen. Hierzu werden oft Testverfahren wie der MOT (ZIMMER) eingesetzt. Die Schwerstmehrfachbehinderten werden nach Konzepten der Basalen Stimulation (FRÖHLICH) und der Sabymassage (LEBOYER) gefördert.

Auch die Esstherapie fällt in den Aufgabenbereich der Ergotherapie. Wie auch bei anderen Fördermaßnahmen, spricht sie sich mit den Krankengymnasten über Therapieformen ab, um die Kollegen zu beraten und evtl. anzuleiten.

Ein weiterer Teil der Therapie ist die funktionelle Behandlung. Verlorengegangene Bewegungsabläufe werden spielerisch trainiert und drohenden Kontrakturen entgegengearbeitet. Der Therapieerfolg ist abhängig von der Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen.